Federnde Druckstücke aus Stahl & Edelstahl in Premiumqualität


    Federnde Druckstücke sind Maschinenbauteile, die aus einer Gewindehülse mit innenliegender Feder bestehen, die wiederum auf eine Kugel oder einen Druckstift einwirkt. Gemäß Standard befindet sich auf der einen Seite des Gewindes ein Schlitz, mit dem sich das Gewinde wie eine Schraube drehen lässt. Auf der anderen Seite befindet sich der Druckkörper, zum Beispiel eine Kugel. Druckstücke allgemein werden zur Klemmung von Werkstücken eingesetzt, in der gefederten Variante dienen sie in der Regel als Tastelement für eine Verstellung.


    Federnde Druckstücke in verschiedenen Ausführungen – Robert Blohm GmbH


    Wir bieten Ihnen in unserem Sortiment eine große Auswahl an federnden Druckstücken in unterschiedlichen Varianten, die sich zum Beispiel in Länge und Breite unterscheiden, um den jeweiligen Branchenanforderungen gerecht zu werden. Die stabilen und robusten Produkte von Blohm sind ideal geeignet für den Einsatz in der Industrie, da gerade in diesem Bereich hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit gefragt sind. Unsere Produkte sind aus bestem Qualitätsstahl gefertigt und brüniert. Die Kugel im Inneren besteht aus gehärtetem Stahl. Auf Wunsch erhalten Sie bei uns auch Druckstücke in Niro-Ausführung.


    Übersicht der erhältlichen Druckstücke:

     

    • glatte Ausführung
    • glatte Ausführung mit Kugel
    • lange Ausführung mit Bolzen
    • mit Kugel, Bolzen und Innensechskant
    • glatte Ausführung ohne Bund
    • mit Kopf und Kugel
    • federnde Seitendruckstücke mit glatter Hülse


    Federnde Druckstücke: vielfältige Anwendung in diversen Branchen


    Federnde Druckstücke sind aufgrund ihrer unkomplizierten Arretierung vielfältig einsetzbar und erleichtern die Handhabung: zum Beispiel als Spann- oder Rastelement im Maschinen- und Anlagenbau sowie als Positionierhilfe in der Elektronik-Fertigung. Generell dienen sie der Fixierung von Teilen, die schnell ein- und ausgebaut werden müssen, zum Beispiel eine Lampenfassung. Sie eignen sich darüber hinaus für die optimale Positionierung von Schiebern oder um bei Geräten spezielle Feineinstellungen vorzunehmen. Außerdem zeichnen sie sich durch geringe Kosten, kurze Einbauzeiten und einen geringen Materialverschleiß aus.
    Überzeugen Sie sich selbst von unseren hochwertigen Normteilen und profitieren Sie von einer langjährigen Expertise. Wir bieten eine umfassende Beratung, zögern Sie nicht uns anzusprechen! Nähere Informationen zu unseren federnden Druckstücken und weiteren Vorrichtungsnormteilen finden Sie in unserem Produktkatalog auf unserer Webseite.
     

    Hartmetallwerkzeuge für unterschiedliche Anwendungsbereiche | Schneidstempel in vier verschiedenen Grundformen