Blohm fertigt höchste Präzision nach Ihren Vorgaben.

    Zur Fertigung von Präzisionsteilen oder komplexen Sonderteilen mit hohen Genauigkeitsanforderungen und Schwierigkeitsgraden nach Ihren Zeichnungen steht ein leistungsfähiger, moderner und vielseitiger Maschinenpark zur Verfügung.
    Damit können Präzisionsteile aus allen zerspanbaren Werkstoffen hergestellt werden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Fertigung präziser, rotationssymmetrischer, gedrehter, gehärteter und geschliffener Teile aus allen Stahlwerkstoffen. Unterschiedlichste Losgrößen werden individuell, auf den jeweiligen, darauf optimierten und ausgerichteten Produktionsmaschinen und –verfahren aus den unterschiedlichsten Werkstoffqualitäten nach Ihren Wünschen gefertigt.
    Beratung, Kommunikation und Service von der Kalkulation über die Fertigung bis hin zum Einbau ist für Blohm selbstverständlich.

    Wir sorgen für passgenaue Ergebnisse,

    denn Sonderteile sind unsere Leidenschaft. Sie fordern uns und unsere Fachkräfte Tag für Tag. Diese Herausforderungen nehmen wir mit Hingabe und Liebe zum Detail gerne an. Weit überdurchschnittliche Erfahrung auf dem Gebiet der Herstellung unterschiedlichster Werkzeuge für die verschiedensten Industriebereiche zeichnen uns hierbei aus.

    Außergewöhnliche Leistungen von heute sind das Selbstverständliche von morgen.

    In unseren Konstruktions- und Fertigungsabteilungen werden Lösungen nach Ihren Vorgaben und Wünschen realisiert. Modernste CAD-Arbeitsplätze und das jahrzehntelang erworbene Know-how auf diesem Gebiet bietet unseren Fachkräften die solide Grundlage um für Ihre Vorstellungen das passende Ergebnis zu erzielen.

    Unser Ziel ist die optimale, wirtschaftliche und technische Lösung für Sie.

    Unsere Fertigungsorganisation und Prozesssteuerung stellt sicher, dass von der Beschaffung über alle Produktionsabteilungen bis zum Versand ein reibungsloser Durchlauf gewährleistet ist.
    Die Organisation des Fertigungsdurchlaufs erfolgt mittels eines leistungsfähigen IT-Systems, dem Fertigungsleitstand mit MDE (Maschinendatenerfassung). Dadurch besteht jederzeit eine exakte Kontrolle der benötigten Zeiten und des genauen Produktionstandes eines jeden einzelnen Kundenauftrags.
    Je nach Anforderung des Kunden-Produktes werden 100%-Kontrollen an den Fertigungsstationen vorgenommen und über Messprotokolle in das IT-System übertragen. Hierdurch entsteht eine sehr hohe Prozesssicherheit und geringe Fehlerquote der gelieferten Teile. Die Organisation des Fertigungsleitstandes ist terminorientiert, d. h. der Kundentermin hat oberste Priorität. So ist es uns möglich schnell, wirtschaftlich und individuell spezifische Kundenwünsche zu realisieren.

    Termingerecht & Qualitätssicher – ein Teil der Blohm-Philosophie.